Angebote zu "Philosophie" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Philosophie auf dem Marktplatz
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Philosophie auf dem Marktplatz ab 32 € als Taschenbuch: Versuch einer systematischen und theoretischen Fundierung des Arbeitsfeldes philosophische Praxis' aus pragmatischer Perspektive Epistemata Reihe Philosophie. Aus dem Bereich: Bücher,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Leben und Arbeit in einer Einweihungsschule
27,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Um eine wahre spirituelle Arbeit zu verrichten, muss man sich an eine Philosophie, an ein System halten und es vertiefen. Sonst geschieht mit dem psychischen Organismus genau das, was mit dem physischen Organismus geschehen kann: Wenn ihr alle möglichen unterschiedlichen Nahrungsmittel zu euch nehmt, werdet ihr krank. In gleicher Weise kann der psychische Organismus Verdauungsstörungen haben von all dem, was ihr ihm einflößt. Was soll er auch machen mit einer Mischung von ägyptischen, hinduistischen, tibetanischen, chinesischen, gnostischen und aztekischen Überlieferungen? Und dann beschuldigt man die Spiritualität, sie werfe die Leute aus der Bahn. Es ist nicht der Fehler der Spiritualität, wenn die Menschen absolut nicht verstehen wollen, dass sie kein Marktplatz ist, wo man alle möglichen Attraktionen findet, und sogar die gefährlichsten wie Drogen, Schwarze Magie oder übertriebene Erotik. Wahre Spiritualität, meine lieben Brüder und Schwestern, besteht darin, dass ihr durch euch selbst diese göttliche Lehre, der ihr folgt, zum Ausdruck bringt."Omraam Mikhaël Aïvanhov

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Leben und Arbeit in einer Einweihungsschule
27,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Um eine wahre spirituelle Arbeit zu verrichten, muss man sich an eine Philosophie, an ein System halten und es vertiefen. Sonst geschieht mit dem psychischen Organismus genau das, was mit dem physischen Organismus geschehen kann: Wenn ihr alle möglichen unterschiedlichen Nahrungsmittel zu euch nehmt, werdet ihr krank. In gleicher Weise kann der psychische Organismus Verdauungsstörungen haben von all dem, was ihr ihm einflößt. Was soll er auch machen mit einer Mischung von ägyptischen, hinduistischen, tibetanischen, chinesischen, gnostischen und aztekischen Überlieferungen? Und dann beschuldigt man die Spiritualität, sie werfe die Leute aus der Bahn. Es ist nicht der Fehler der Spiritualität, wenn die Menschen absolut nicht verstehen wollen, dass sie kein Marktplatz ist, wo man alle möglichen Attraktionen findet, und sogar die gefährlichsten wie Drogen, Schwarze Magie oder übertriebene Erotik. Wahre Spiritualität, meine lieben Brüder und Schwestern, besteht darin, dass ihr durch euch selbst diese göttliche Lehre, der ihr folgt, zum Ausdruck bringt."Omraam Mikhaël Aïvanhov

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Laibach und NSK
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Laibach und NSK: für viele die letzte Avantgarde des 20. Jahrhunderts, sicherlich aber die spannendste künstlerische Artikulation Osteuropas. Laibach traten unmittelbar nach dem Tod Titos Anfang der 1980er in der damaligen jugoslawischen Teilrepublik Slowenien auf den Plan. Auf skandalöse Auftritte folgte die Firmierung als Künstlerkollektiv Neue Slowenische Kunst (NSK), das sich neben der Musik u.a. dem Theater, der Philosophie, der Malerei und dem Design widmete. Während Laibach mit ihren eigenwilligen Coverversionen bekannter Songs die Auflösung Jugoslawiens wie des Ostblocks und die Zurichtung der Welt zum Marktplatz kommentierten und internationale Erfolge sowohl im Pop- als auch im Kunstkontext feierten, reflektierte NSK auf der Basis provokanter Ästhetik das politische und kulturelle Chaos dieses Umbruchprozesses quer durch alle Disziplinen."Heute sind Laibachs Lektionen zweckdienlicher denn je." (Slavoj iek) Der Kulturtheoretiker Alexei Monroe folgt ieks Diktum, indem er in seiner umfangreichen Arbeit über den komplexen kulturellen wie politischen Kontext die Aktualität des Künstlerkollektivs behauptet. Monroe befragt Laibach und NSK intensiv hinsichtlich ihrer Herkunft und Organisationsstruktur, ihres Erscheinungsbildes und der zum Teil sehr kontroversen öffentlichen Aktionen. Ihre Bedeutung für zeitgenössische Debatten über Kultur, Macht, Krieg und Globalisierung wird genauso herausgestellt wie die fortwährende Symbiose zwischen E und U, zwischen Underground und Hochkultur, die von Laibach meisterhaft beherrscht wird."Laibach und NSK - Die Inquisitionsmaschine im Kreuzverhör" ist die erste deutschsprachige Publikation über das slowenische Künstlerkollektiv. Für die deutsche Übersetzung wurde das englischsprachige Original überarbeitet und aktualisiert.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Laibach und NSK
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Laibach und NSK: für viele die letzte Avantgarde des 20. Jahrhunderts, sicherlich aber die spannendste künstlerische Artikulation Osteuropas. Laibach traten unmittelbar nach dem Tod Titos Anfang der 1980er in der damaligen jugoslawischen Teilrepublik Slowenien auf den Plan. Auf skandalöse Auftritte folgte die Firmierung als Künstlerkollektiv Neue Slowenische Kunst (NSK), das sich neben der Musik u.a. dem Theater, der Philosophie, der Malerei und dem Design widmete. Während Laibach mit ihren eigenwilligen Coverversionen bekannter Songs die Auflösung Jugoslawiens wie des Ostblocks und die Zurichtung der Welt zum Marktplatz kommentierten und internationale Erfolge sowohl im Pop- als auch im Kunstkontext feierten, reflektierte NSK auf der Basis provokanter Ästhetik das politische und kulturelle Chaos dieses Umbruchprozesses quer durch alle Disziplinen."Heute sind Laibachs Lektionen zweckdienlicher denn je." (Slavoj iek) Der Kulturtheoretiker Alexei Monroe folgt ieks Diktum, indem er in seiner umfangreichen Arbeit über den komplexen kulturellen wie politischen Kontext die Aktualität des Künstlerkollektivs behauptet. Monroe befragt Laibach und NSK intensiv hinsichtlich ihrer Herkunft und Organisationsstruktur, ihres Erscheinungsbildes und der zum Teil sehr kontroversen öffentlichen Aktionen. Ihre Bedeutung für zeitgenössische Debatten über Kultur, Macht, Krieg und Globalisierung wird genauso herausgestellt wie die fortwährende Symbiose zwischen E und U, zwischen Underground und Hochkultur, die von Laibach meisterhaft beherrscht wird."Laibach und NSK - Die Inquisitionsmaschine im Kreuzverhör" ist die erste deutschsprachige Publikation über das slowenische Künstlerkollektiv. Für die deutsche Übersetzung wurde das englischsprachige Original überarbeitet und aktualisiert.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Sein, Zeichen und Erkenntnis
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Band eröffnet die Reihe Chinesische Perspektiven: Philosophie, in der wichtige chinesische Werke der Philosophie erstmals einem deutschsprachigen Publikum zugänglich gemacht werden. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch die chinesische und europäische Geistesgeschichte, führt uns über den Marktplatz der philosophischen Diskussionen in den Jahrzehnten seit der Öffnung Chinas und bindet uns zurück an das starke und klare klassische Wissen der Antike.Liu Liqun verfolgt den Ansatz, die Philosophie konsequent zu verwissenschaftlichen. Als Germanist, Semiotiker und Sprachwissenschaftler verfolgt er den konstruktiven Leitgedanken der Klärung philosophischer Begrifflichkeiten durch Monosemierung. Auf Grundlage der Ideen-, Begriffs- und auch Übersetzungsgeschichte der Termini der westlichen Philosophie gelangt Liu so zu faszinierenden Querverbindungen und Perspektiven. Dazu gehören unter anderem:eine strenge Differenzierung zwischen praktischen Problemen und wissenschaftlichen Fragen,die Unterteilung der Philosophie in Kern- und Peripherie-Bereiche,die Dreiteilung des Kerns der Philosophie in Ontologie, Zeichentheorie und Erkenntnistheorie,die Ontologie als Grundschichtentheorie, die aus Gegenstandswelt, Zeichenwelt, Ideenwelt und Einbildungskraftwelt aufgebaut ist,die Tatsache, dass die Zeichenwelt größtenteils auf Bezeichnungen beruht und die Prinzipien der Differenzierung und des geringsten Aufwandes ihre Grundprinzipien ausmachen,der Standpunkt, dass in der Erkenntnistheorie streng zwischen Wahrnehmung und Erkenntnis sowie zwischen Wahrnehmungs- und epistemischen Sub- und Objekten unterschieden werden sollte und dass epistemische Objekte nur Gesetzmäßigkeiten sein können, von denen es wiederum fünf Grundarten gibt.Geduldig, kundig und klug webt Liu Liqun ein intellektuelles Bild unserer heutigen Welt, aus chinesischen Augen betrachtet, in deutscher Zunge mit chinesischer Mundart.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Philosophie auf dem Marktplatz
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Orientiert an der antiken Vorstellung von der Philosophie als Mittel zur Lebenskönnerschaft bieten Philosophinnen und Philosophen seit etwa 30 Jahren ihre Kompetenzen "auf dem Marktplatz" an. Trotzdem wird dieses Arbeitsfeld von der Öffentlichkeit kaum wahr- und an den Universitäten kaum ernstgenommen. Wieso ist das so? Und was tut ein Philosoph, wenn er zwar als Philosoph, aber nicht an der Universität arbeitet?Das vorliegende Buch stellt den Versuch dar, einen systematischen Überblick über das bestehende Angebot der 'philosophischen Praxis' zu liefern und den bisher kaum existierenden Dialog zwischen der akademischen und der außerakademisch praktizierten Philosophie zu problematisieren. Auf Basis der pragmatischen Philosophie als theoretische Haltung wird gleichzeitig das Potenzial der philosophischen Praxis als Beitrag zu einer selbstreflektierten Lebenskönnerschaft diskutiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Leben und Arbeit in einer Einweihungsschule
27,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Um eine wahre spirituelle Arbeit zu verrichten, muss man sich an eine Philosophie, an ein System halten und es vertiefen. Sonst geschieht mit dem psychischen Organismus genau das, was mit dem physischen Organismus geschehen kann: Wenn ihr alle möglichen unterschiedlichen Nahrungsmittel zu euch nehmt, werdet ihr krank. In gleicher Weise kann der psychische Organismus Verdauungsstörungen haben von all dem, was ihr ihm einflößt. Was soll er auch machen mit einer Mischung von ägyptischen, hinduistischen, tibetanischen, chinesischen, gnostischen und aztekischen Überlieferungen? Und dann beschuldigt man die Spiritualität, sie werfe die Leute aus der Bahn. Es ist nicht der Fehler der Spiritualität, wenn die Menschen absolut nicht verstehen wollen, dass sie kein Marktplatz ist, wo man alle möglichen Attraktionen findet, und sogar die gefährlichsten wie Drogen, Schwarze Magie oder übertriebene Erotik. Wahre Spiritualität, meine lieben Brüder und Schwestern, besteht darin, dass ihr durch euch selbst diese göttliche Lehre, der ihr folgt, zum Ausdruck bringt."Omraam Mikhaël Aïvanhov

Anbieter: Dodax
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Deckname Otto
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Deckname Otto ist die Geschichte eines venezolanischen Revolutionärs, der nach Europa kam und für Algeriens Unabhängigkeit kämpfte, bevor er aufbrach, um Guerillero zu werden und sein Land zu befreien. Von den Anden in die Straßen von Paris, aus der Hitze Kubas ins verregnete London, von Algier bis auf den Marktplatz von Tübingen führen die unglaublichen Wege eines Mannes, dessen Gestalt von Jugend an Gerüchte und Legenden umgaben.Oswaldo Barreto Miliani, Revolutionär mit dem Decknamen Otto, geboren 1934 in den venezolanischen Anden, durfte erst nach Jahrzehnten in sein Land zurückkehren, wo er heute zurückgezogen lebt. Nicht ohne Verwunderung angesichts der Zufälle und Fügungen, die aus dem Studenten mit Hang zur deutschen Philosophie einen Tatmenschen machten, erzählt er sein abenteuerliches Leben zwischen den Welten.Otto kämpft, wird gefangengenommen und gefoltert, kann fliehen, nach Salamanca und Paris. Er studiert Hegel und Heidegger, liest Sartre und Celan, wird Berater Fidel Castros, Freund Che Guevaras und heiratet Vida, eine persische Aristokratin - Freundin von Farah Diba -, die ihn erst nach einer langen, die Grenzen der Selbsterniedrigung streifenden "Belagerung" erhört.Lisa St Aubin de Terán hat Ottos Erzählung aufgeschrieben, authentisch und packend - und mit allen Freiheiten, die ein Roman erfordert.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot